New PDF release: Der Beitrag des Kultursponsorings zur Markenkommunikation:

By Silke Bettray

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public kin, Werbung, advertising and marketing, Social Media, word: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Sozialwissenschaftliches Institut/Lehrstuhl Medienwissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar Kultur als Gegenstand und Medium kommerzieller Kommunikation, sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Ehemals von den Medien als ‚Schleichwerbung’ tituliert, nimmt das Sponsoring mittlerweile seinen festen Platz in der Reihe der modernen Kommunikationsinstrumente ein. Innerhalb dieses Prozesses hat es sich verschiedene Einsatzfelder erschlossen, zu welchen u.a. das Kultursponsoring gehört. Durch die finanzielle Unterstützung von Kulturereignissen kommt den Unternehmen somit eine wichtige Rolle innerhalb der nicht-staatlichen Kulturförderung zu, wobei diese Kulturförderung an betriebswirtschaftlichen Erfordernissen ausgerichtet ist. In der vorliegenden Hausarbeit soll die Frage untersucht werden, inwieweit Sponsoring als tool der Kommunikationspolitik einen Beitrag zur Markenkommunikation leisten kann.
Dabei wird sich so intestine wie ausschließlich (bis auf das Beispiel ‚Veltins’ in Kapitel five) auf das Kultursponsoring konzentriert, da hier die medienwissenschaftliche Fachrichtung und der Seminartitel die Richtung weist. Die Hausarbeit gliedert sich folgendermaßen: Im zweiten Kapitel wird der Begriff der Kommunikationspolitik erläutert und der Begriff der Markenkommunikation in Bezug zur Unternehmenskommunikation gesetzt. Im dritten Kapitel werden die Formen des Kultursponsorings sowie seine Eigenschaften als Kommunikationsinstrument beschrieben, woran sich im vierten Kapitel die Darstellung des Einsatzes des Kultursponsorings innerhalb des Unternehmensumfeldes anschließt. Dieser Einsatz wird im fünften Kapitel durch Beispiele verdeutlicht.
Im sechsten Kapitel wird schließlich versucht, das Verhältnis von Kunst und Wirtschaft kritisch zu hinterfragen und die daraus entstandenen Erkenntnisse auf die Bedeutung der Markenkommunikation anzuwenden.

Show description

Read Online or Download Der Beitrag des Kultursponsorings zur Markenkommunikation: Möglichkeiten und Grenzen (German Edition) PDF

Best reference in german books

Heidi Huber's Der ORF-Stiftungsrat: Ein österreichisches Politikum (German PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, observe: 2,0, Universität Salzburg, Sprache: Deutsch, summary: Der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk (ORF) in Österreich gilt als umworbene Braut der österreichischen Politik. Dass der Einfluss der beiden Großparteien ÖVP und SPÖ hoch ist, schilderte damals eindrucksvoll ZIB2-Anchorman Armin Wolf bei seiner Rede zum Robert-Hochner-Preis 2006.

Download e-book for iPad: Cisco Systems, Inc.: Implementing ERP (German Edition) by Natalie Miller

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, notice: 1,3, Hochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, summary: Cisco structures ist der weltgrößte Anbieter von Netzwerk-Lösungen. Mit Produkten wie Router und Switches ermöglicht Cisco den Datenaustausch zwischen Computernetzen und dem net.

Download e-book for iPad: Zusammenhang zwischen Handy-Nutzung und einsamkeitstypischen by Maya Marquardt

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Forschung und Studien, word: 1,0, Universität Paderborn, Veranstaltung: Media to move, Sprache: Deutsch, summary: Das Ziel dieser Ausarbeitung besteht darin, den Zusammenhang zwischen einer durchschnittlich hohen bis suchtartigen Nutzung des Mobiltelefons und dem Empfinden von einsamkeitstypischen Symptomen, wie melancholy oder einem geringen Selbstwertgefühl, zu klären.

Read e-book online Medienmanagement und öffentliche Kommunikation: Der Einsatz PDF

Wie setzt guy Medien und Kommunikation ein, um unternehmerische Ziele zu erreichen? Das ist das Thema des Fachgebiets Medienmanagement. Im Medienmanagement unterscheidet guy zwei Disziplinen: Medien und Kommunikation als Mittel der Unternehmensführung sowie Medien und Kommunikation als strategisches tool im advertising.

Additional resources for Der Beitrag des Kultursponsorings zur Markenkommunikation: Möglichkeiten und Grenzen (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Beitrag des Kultursponsorings zur Markenkommunikation: Möglichkeiten und Grenzen (German Edition) by Silke Bettray


by Anthony
4.3

Rated 4.77 of 5 – based on 22 votes