Politik als Show? (German Edition) by Annabelle Seibt PDF

By Annabelle Seibt

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, notice: 1,3, Universität Passau, Sprache: Deutsch, summary: Unterhaltung ist in der Medienlandschaft des 21. Jahrhunderts ein nicht mehr wegzudenkender Faktor. Rund drei Viertel der Fernseh-Sendezeit im deutschen Fernsehen besteht inzwischen aus unterhaltenden Produktionen. Der development zur „Spaßkultur" betrifft dabei nicht allein von Haus aus unterhaltsam angelegte Formate, sondern hält auch Einzug in solche, deren eigentliches Sendekonzept grundsätzlich weniger mit Unterhaltung als viel mehr mit details zu tun hat. Die Rolle der Unterhaltung im Kampf um Aufmerksamkeit ist guy sich seit mehreren Jahren auch im Bereich der Politikvermittlung bewusst. Moderatoren von Polit-Talks werden zu Alleinunterhaltern und in TV-Magazinen werden politische Inhalte amüsant aufbereitet und präsentiert, um den Zuschauer im heimischen Wohnzimmer am Bildschirm zu halten. Politische info und politische Unterhaltungen kommen sich immer näher.

Show description

Continue reading "Politik als Show? (German Edition) by Annabelle Seibt PDF"

Marko Živković's Serbian Dreambook: National Imaginary in the Time of PDF

By Marko Živković

The critical position that the regime of Slobodan Milošević performed within the bloody dissolution of Yugoslavia is celebrated, yet Marko ivković explores one other aspect of this period of time: the tales humans in Serbia have been telling themselves (and others) approximately themselves. ivković lines the habitual topics, scripts, and narratives that permeated public discourse in Milošević’s Serbia, as Serbs defined themselves as Gypsies or Jews, violent highlanders or peaceable lowlanders, and invoked their very own mythologized defeat on the conflict of Kosovo. the writer investigates nationwide narratives, using culture for political reasons, and native idioms, paying exact recognition to the usually strange and outlandish tropes humans hired to make feel in their social fact. He means that the enchantments of political existence lower than Milošević could be fruitfully noticeable as a dreambook of Serbian nationwide imaginary.

Show description

Continue reading "Marko Živković's Serbian Dreambook: National Imaginary in the Time of PDF"

Download PDF by Sally Young: How Australia Decides: Election Reporting and the Media

By Sally Young

lately, the Australian media have come less than hearth for his or her reporting of politics and election campaigns. Political reporting is expounded to be too inspired through advertisement issues, too enthusiastic about gossip and scandal, and too considering trivialities and 'sound bites' on the rate of significant concerns. There are accusations of bias, sensationalism, 'lazy' journalism and 'horse-race' reporting that's enthusiastic about opinion polls. How Australia makes a decision is the 1st ebook to place those allegations to the try out. in response to a four-year empirical learn, Sally younger studies the result of the single systematic, historic and in-depth research of Australian election reporting. This groundbreaking booklet exhibits how election reporting has replaced over the years, and the way political information audiences, information construction and shifts in political campaigning are influencing media content material – with profound implications for Australian democracy.

Show description

Continue reading "Download PDF by Sally Young: How Australia Decides: Election Reporting and the Media"

Download e-book for iPad: Rethinking Photography: Histories, Theories and Education by Peter Smith,Carolyn Lefley

By Peter Smith,Carolyn Lefley

Rethinking Photography is an available and illuminating serious advent to the perform and interpretation of images today.

Peter Smith and Carolyn Lefley heavily hyperlink severe ways to photographic practices and current a close learn of differing ancient and modern views on social and creative capabilities of the medium, together with images as artwork, documentary varieties, ads and private narratives.

Richly illustrated complete color photographs all through attach key options to actual global examples. It additionally includes:

  • Accessible booklet chapters on key themes together with early images, images and business society, the increase of images thought, serious engagement with anti-realist developments within the thought and perform of images, images and language, images schooling, and images and the inventive economy
  • Specific case stories on photographic practices comprise photo and conveyable field cameras, electronic and cellular phone cultures, and computer-generated imagery
  • Critical summaries of present images theoretical experiences within the box, exhibiting how severe thought has been mapped directly to operating practices of photographers and students
  • In-depth profiles of chosen key photographers and theorists and reviews in their specialist practices
  • Assessment of images as a key zone of up to date aesthetic debate
  • Focused and important learn of the area of operating photographers past the horizons of the academy.

Rethinking images

provides readers with an enticing mixture of photographic case stories and an obtainable exploration of crucial thought. it's the ideal advisor for college students of images, fantastic paintings, artwork background, and image layout in addition to practitioners from any heritage wishing to appreciate where of images in worldwide societies today.

Show description

Continue reading "Download e-book for iPad: Rethinking Photography: Histories, Theories and Education by Peter Smith,Carolyn Lefley"

Read e-book online Who Speaks for the Climate? PDF

By Maxwell T. Boykoff

the general public rely on media representations to assist interpret and make experience of the numerous complexities with regards to weather technology and governance. Media representations of weather concerns - from information to leisure - are strong and significant hyperlinks among people's daily realities and reports, and the ways that they're mentioned through scientists, policymakers and public actors. A dynamic mixture of impacts - from inner workings of mass media similar to journalistic norms, to exterior political, financial, cultural and social elements - form what turns into a weather 'story'. delivering a bridge among educational issues and genuine global advancements, this publication is helping scholars, educational researchers and individuals of the general public make feel of media reporting on weather swap because it explores 'who speaks for weather' and what results this can have at the spectrum of attainable responses to modern weather challenges.

Show description

Continue reading "Read e-book online Who Speaks for the Climate? PDF"

Download e-book for kindle: Gegenwärtige Zukünfte: Interpretative Beiträge zur by Ronald Hitzler Hans J. Nicolini,Ronald Hitzler,Michaela

By Ronald Hitzler Hans J. Nicolini,Ronald Hitzler,Michaela Pfadenhauer

Der Sinn von Diagnosen liegt für interpretativ arbeitende Sozialwissenschaftler weniger darin, zu erklären, used to be ist, als vielmehr darin, zu verstehen, was once wir tun. Und der Sinn von Prognosen besteht dementsprechend ebenfalls nicht darin, vorherzusagen, used to be sein wird, sondern darin, auf das aufmerksam zu machen, used to be aus dem resultieren könnte, was once wir tun. Verstehen zu wollen, was once wir tun, um Vorstellungen davon entwickeln zu können, used to be das, was once wir tun, für uns bedeuten magazine, das impliziert additionally, unsere gesellschaftlichen Wirklichkeitskonstruktionen zu re-konstruieren, um unsere Möglichkeitsräume zu konstruieren. Ein breites Themenspektrum auffächernd erkunden die Beiträge dieses Bandes dergestalt jenes methodisch unwegsame Grenzgebiet zwischen ‚schon' Gegenwärtigem und ‚noch' Zukünftigem.

Mit Beiträgen u.a. von Peter Gross, Reiner Keller, Hubert Knoblauch, Franz Liebl, Klaus Neumann-Braun, Manfred Prisching, Jo Reichertz, Michael Schetsche und Hans-Georg Soeffner.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Gegenwärtige Zukünfte: Interpretative Beiträge zur by Ronald Hitzler Hans J. Nicolini,Ronald Hitzler,Michaela"

Get Sozialität und Werbung (German Edition) PDF

By Guido Zurstiege,Daniela Schlütz

Medien sind soziale Institutionen der Vergemeinschaftung. Seit dem Zeitalter der entfesselten Massenkommunikation ist das Beziehungsmanagement westlicher Gesellschaften grundsätzlich gründlich in Bewegung geraten. Und die Werbung hat einen ganz entscheidenden Anteil an dieser Entwicklung. Werbung betreiben heißt unter den Bedingungen posttraditionaler Verhältnisse, Beziehungen zwischen Akteuren herzustellen, die wechselseitig fremd füreinander geworden sind. Die Werbung hat sich in den vergangenen two hundred Jahren zu einem der wichtigsten gesellschaftlichen Produzenten sozialer Güter entwickelt. Die Sozialität der Werbung ist daher eines der zentralen Themen der Werbeforschung.

Show description

Continue reading "Get Sozialität und Werbung (German Edition) PDF"

Read e-book online Digital Corporate Publishing - Möglichkeiten und PDF

By Elisabeth Bartenstein

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, observe: 2, Universität Kassel (Institut für Betriebswirtschaftslehre ), Veranstaltung: Kommunikationsmanagement, Sprache: Deutsch, summary: Unzählige Werbebotschaften kämpfen täglich um die Aufmerksamkeit potenzieller Kunden. Allein in Deutschland konkurrieren 55.000 Marken um deren Interesse. Gleichzeitig nimmt die Medienvielfalt zu. So zählte die Deutsche Fachpresse im Jahr 2007 quick 4000 Fachzeitschriftentitel und der US-Marktforscher ComScore registrierte etwa drei Millionen web content. Unternehmen fragen sich, wie sie trotz dieser Informationsüberflutung ihre Kunden erreichen können. company Publishing stellt eine Möglichkeit dar, Zielgruppen regelmäßig und mit geringen Streuverlusten zu erreichen, Vertrauen aufzubauen und das photograph zu fördern. Zudem lässt sich Kundenbindung als zentrales Ziel der Strategischen Kommunikation erreichen. Diese führt dazu, dass Kunden weniger preissensitiv sind und dass guy sie nicht vom Wiederkauf der Marke überzeugen muss. Loyale Kunden sind damit für das Unternehmen insgesamt profitabler (vgl. Deutsche put up 2011, S.11). company Publishing (CP) im Allgemeinen und digitale Unternehmensmedien im Speziellen ermöglichen das Erreichen solcher Ziele und besitzen daher einen hohen Stellenwert für Unternehmen. Bereits 93,5% der Firmen mit mehr als 250 Mitarbeitern betreiben CP und 88% setzen electronic company Publishing (DCP) ein. Der Großteil der Unternehmen sieht in digitalen Unternehmensmedien eine hervorragende Ergänzung zu den Printmedien und plant vermehrt Investitionen in diesem Bereich. Neben Webseiten, Newslettern und video clips spielen hier besonders Soziale Medien wie company Blogs und Soziale Netzwerke eine Rolle (vgl. CP Basisstudie II 2010).
In der folgenden Arbeit soll nun näher auf die Möglichkeiten und Gestaltungsansätze im Bereich digitaler Unternehmensmedien eingegangen werden. Nach einer Definition und Einordnung der Begriffe company Publishing sowie electronic company Publishing, der Darstellung ihrer Ziele und Zielgruppen werden schließlich Gestaltungsansätze für das electronic company Publishing erläutert. Neben einigen strategischen Implikationen wird vor allem auf Möglichkeiten zum effektiven Einsatz wichtiger digitaler Unternehmensmedien eingegangen.

Show description

Continue reading "Read e-book online Digital Corporate Publishing - Möglichkeiten und PDF"

Get Selektivität und Relevanz bei der Rezeption von PDF

By Matthias Istel

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Methoden und Forschungslogik, observe: 1,7, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Lehrstuhl für Kommunikations- und Politikwissenschaften Prof. Schulz), sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In der heutigen „Informationsgesellschaft“ werden die Menschen mit Nachrichten überhäuft. Es gibt eine riesige Flut a data, sei es durch Massenmedien wie Fernsehen oder Zeitung, oder durch die Nut-zung der „Neuen Medien“ wie das net. Diese Informationen werden von Menschen aufgenommen, sie werden rezipiert. Als Rezipient, additionally Empfänger, verarbeitet der Mensch diese Informationen.

Innerhalb von "Selektivität und Relevanz bei der Rezeption von Wirtschaftsnachrichten" wird genauer auf den Prozess der Informationsverarbeitung eingegangen. Ausgehend von der Schematheorie werden die unterschiedlichen Prozesse, die beim Verstehen von Nachrichten eine Rolle spielen beleuchtet und am Beispiel der Rezeption wirtschaftlicher Nachrichten in Zusammenhang gebracht. Dabei sind die Selektion und die Relevanz die Kernelemente.
Wie arbeitet das Gehirn? Welchen Einfluss haben die Schemata? Welche Rolle spielt die Relevanz bei der Selektion? Diese Fragen werden von Matthias Istel näher erläutert.

Eingangs wird der Schemabegriff erklärt und die Rezeption, additionally die Informationsaufnahme, erläutert. Im Anschluss daran wird der Aufbau und die Funktionsweise des Gedächtnisses näher betrachtet. Im dritten Teil werden Selektivität und Relevanz in Bezug gesetzt. Abschließend werden Überlegungen, anhand der zuvor ausgeführten Erläuterungen über den Rezeptionsprozess, zusammengefasst.

Show description

Continue reading "Get Selektivität und Relevanz bei der Rezeption von PDF"

Murders and Acquisitions: Representations of the Serial - download pdf or read online

By Alzena MacDonald

The 'serial killer' has develop into more and more regular in pop culture because the time period used to be coined via Robert Ressler on the FBI within the mid-1970s. Murders and Acquisitions explores the social and political implications of this cultural determine. the gathering argues that the customarily blood-chilling representations of the serial killer and serial killing provided in television sequence, motion pictures, novels and fan productions functionality to deal with modern matters and preoccupations. concentrating on famous pop culture texts, comparable to The cord, Kiss the ladies, Monster, the Saw sequence, American Psycho, The Strangers, CSI and Dexter, this eclectic anthology engages with a vast spectrum of cultural idea and plays serious textual research to ascertain the delicate methods the serial killer is deployed to mediate and/or paintings via cultural anxieties and fears.

Show description

Continue reading "Murders and Acquisitions: Representations of the Serial - download pdf or read online"