Download PDF by Karoline Ahlemann: Aufmerksamkeit durch Emotionen: Der Kampf um ein knappes Gut

By Karoline Ahlemann

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Forschung und Studien, be aware: 2,0, Hochschule für Bildende Künste Braunschweig (Institut für Medienforschung), Veranstaltung: Seminar: Aneignung - Ansätze der Rezeptionstheorie, eight Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Kein Tag vergeht, an dem sie nicht in großen oder kleinen Schüben in unser Leben schwappen: Informationen umgeben uns überall. Ob in Wort, Bild oder Ton – sie finden viele Wege, um unsere Aufmerksamkeit in Beschlag zu nehmen. In Zeiten der
permanenten kommunikativen Vernetzung und Erreichbarkeit scheint uns, die Flut von Informationen oft zu überfordern.
Georg Franck definiert „Information“ in dem Kapitel „Aufmerksamkeit: Die neue Währung“ seines Buches „Ökonomie der Aufmerksamkeit“ als „[...] nichts Festes und Fertiges, sondern der Neuigkeitswert, den wir aus Reizen ziehen.“ (1998, 49). Im
Informationszeitalter nimmt dieser Schwall von Reizen stetig zu. Gegenstand dieser Verschriftlichung soll es sein, Aufmerksamkeit als knappe Ressource zu kennzeichnen. Um den ökonomischen Stellenwert der Aufmerksamkeit hervorzuheben, eignet sich der von Franck gewagte Vergleich mit Geld. Beides - sowohl Geld als auch Aufmerksamkeit - wirkt rationierend, wenn das Verhältnis zwischen Verfügbarkeit und Verwendungsmöglichkeiten asymmetrisch wird.
Aufmerksamkeit kann durch die begrenzte Kapazität der Informationsverarbeitung genau wie Geld nur so lange „ausgegeben“ werden, bis sie „aufgebraucht“ ist. Und obwohl Aufmerksamkeit das Geld nicht ersetzen kann, benötigt guy sie nicht nur „[...] für quickly, sondern für restlos alles, was once guy erleben will“ (vgl. ebd., 50f). Die Tatsache, dass sich Aufmerksamkeit der Funktion einer Währung schon erstaunlich weit angenähert hat, wirft im Folgenden die Frage auf, wie es dazu kam, dass sich eine
derartige Aufmerksamkeitsökonomie entwickeln konnte.

Show description

Read or Download Aufmerksamkeit durch Emotionen: Der Kampf um ein knappes Gut im Informationszeitalter (German Edition) PDF

Similar reference in german books

Der ORF-Stiftungsrat: Ein österreichisches Politikum (German by Heidi Huber PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medien und Politik, Pol. Kommunikation, word: 2,0, Universität Salzburg, Sprache: Deutsch, summary: Der Öffentlich-Rechtliche Rundfunk (ORF) in Österreich gilt als umworbene Braut der österreichischen Politik. Dass der Einfluss der beiden Großparteien ÖVP und SPÖ hoch ist, schilderte damals eindrucksvoll ZIB2-Anchorman Armin Wolf bei seiner Rede zum Robert-Hochner-Preis 2006.

Read e-book online Cisco Systems, Inc.: Implementing ERP (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Informationswissenschaften, Informationsmanagement, word: 1,3, Hochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, summary: Cisco platforms ist der weltgrößte Anbieter von Netzwerk-Lösungen. Mit Produkten wie Router und Switches ermöglicht Cisco den Datenaustausch zwischen Computernetzen und dem net.

New PDF release: Zusammenhang zwischen Handy-Nutzung und einsamkeitstypischen

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Forschung und Studien, observe: 1,0, Universität Paderborn, Veranstaltung: Media to move, Sprache: Deutsch, summary: Das Ziel dieser Ausarbeitung besteht darin, den Zusammenhang zwischen einer durchschnittlich hohen bis suchtartigen Nutzung des Mobiltelefons und dem Empfinden von einsamkeitstypischen Symptomen, wie melancholy oder einem geringen Selbstwertgefühl, zu klären.

Medienmanagement und öffentliche Kommunikation: Der Einsatz - download pdf or read online

Wie setzt guy Medien und Kommunikation ein, um unternehmerische Ziele zu erreichen? Das ist das Thema des Fachgebiets Medienmanagement. Im Medienmanagement unterscheidet guy zwei Disziplinen: Medien und Kommunikation als Mittel der Unternehmensführung sowie Medien und Kommunikation als strategisches device im advertising and marketing.

Extra info for Aufmerksamkeit durch Emotionen: Der Kampf um ein knappes Gut im Informationszeitalter (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Aufmerksamkeit durch Emotionen: Der Kampf um ein knappes Gut im Informationszeitalter (German Edition) by Karoline Ahlemann


by Christopher
4.0

Rated 4.15 of 5 – based on 8 votes