Michael Jäckel's Ambivalenzen des Konsums und der werblichen Kommunikation PDF

By Michael Jäckel

Seit ihren Anfängen wird die Konsumgesellschaft von einer „tiefen Ambivalenz, manchmal sogar offenen Feindschaft gegenüber dem Phänomen des Konsums“ begleitet. Diese Einschätzung eines britischen Konsumforschers scheint nach wie vor zutreffend zu sein. Das Schwanken zwischen Zustimmung und Ablehnung, die Wertschätzung von Wohlstandsgütern bei gleichzeitiger Skepsis gegenüber ihrer permanenten Zurschaustellung und Bewerbung, die Begeisterung für Marken trotz des Wissens um unehrliche Kosten, all diese Widersprüche erlebt der Konsument vor dem Hintergrund einer wachsenden Produktvielfalt, die selbst wiederum gelegentlich als Überforderung eingestuft wird.

Die in diesem Buch versammelten Beiträge gehen diesen Ambivalenzen nach und geben Einblicke in historische und aktuelle Kontroversen um den Stellenwert des Konsums aus soziologischer und kommunikationswissenschaftlicher Sicht.

Show description

Read or Download Ambivalenzen des Konsums und der werblichen Kommunikation (Konsumsoziologie und Massenkultur) (German Edition) PDF

Similar media studies books

Raoul Sangla's Heures ouvrables et carnet de doute: Chronique (Mémoires de PDF

"Pourquoi filmer ? Qui ? Quoi ? remark ? Aux trois premières questions l. a. commande répond presque toujours ; l. a. quatrième n'attend réponse que du filmeur. " Raoul Sangla a traversé l'audiovisuel quarante-trois ans durant, il livre dans cet ouvrage une chronique de sa profession.

Download e-book for iPad: Public Relations als Marketinginstrument – Strategische by Otto Gantert

Fachbuch aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, , Sprache: Deutsch, summary: Public kinfolk wird immer bedeutsamer sowohl für privatwirtschaftlich organisierte Unternehmen als auch für Verbände, politische Parteien und Organisationen jeglicher Ausprägung.

Digitale Musikdistribution. Wertschöpfungsprozesse und by Verena Zell PDF

Magisterarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienökonomie, -management, observe: 1,3, Humboldt-Universität zu Berlin (Philosophische Fakultät III), Sprache: Deutsch, summary: Seit nun mehr als zehn Jahren hat die Musikindustrie mit einer wirtschaftlichen Krise zu kämpfen.

Download e-book for iPad: Dancing Queen und Ghetto Rapper: Die massenmediale by Christina Schoch

Ekstatisch tanzende Bikinimädchen, Soft-Pornographie, gewaltverherrlichender Gangster Rap . .. Popkultur lebt auch von der Provokation. Musikvideos als wichtiger Bestandteil der Popkultur haben es immer wieder geschafft, in diesem Sinne zu provozieren. Und sie haben es geschafft, daß ehemals Provozierendes heute zum Standardrepertoire massenmedialer Unterhaltungskultur gehört.

Extra resources for Ambivalenzen des Konsums und der werblichen Kommunikation (Konsumsoziologie und Massenkultur) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Ambivalenzen des Konsums und der werblichen Kommunikation (Konsumsoziologie und Massenkultur) (German Edition) by Michael Jäckel


by Michael
4.1

Rated 4.40 of 5 – based on 42 votes